Platz 8: Hüttenkäse

 Eiweiß: 15 g
 Energie: 70 kcal
 Zucker: 1,6 g
 Fett: < 0,5 g
 Haltbarkeit: 3-4 Wochen
 €/g Eiweiß: ca. 2 Cent

Hüttenkäse ist ein Frischkäse. Durch seine körnige Struktur wird er auch oft als körniger Frischkäse bezeichnet. Er besteht aus Magermilch und hat deswegen nur sehr wenig Fett. Geschmacklich unterscheidet er sich nicht groß von anderen Frischkäsesorten. Die Konsistenz im Mund fühlt sich ein bisschen wie Milchreis an.

Der Hüttenkäse kann zu jeder Mahlzeit gegessen werden, eignet sich – wie auch Magerquark – hervorragend als Butterersatz. In Kombination mit Vollkornbrot und Schinken eine super Eiweißquelle z.B. am Abend.

Alternativ kann man ihn auch als Salatdressing verwenden, pur essen oder als Dip mit Gemüse.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, sind Sie mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden, siehe Datenschutzerklärung.