Salat mit Walnüssen & Hähnchenbrust

Nährwerte

  • Eiweiß: 43 g
  • Energie: 572 kcal
  • Kohlenhydrate: 12 g
  • Fett: 38 g
  • Zucker: 1 g

Zutaten

  • 200 g Kopfsalat
  • 150 g  Hähnchenbrust
  • 40 g Walnüsse
  • 1 Paprika
  • Öl, Essig und Gewürze

Info

  • Zeitaufwand: 15 min
  • Schwierigkeit: einfach
  • Werkzeug: Pfanne, Messer
  • Kosten: etwa 2 Euro

Zubereitung

In einer Pfanne bei mittlerer Hitze ein wenig Öl oder Butter erhitzen und die Walnüsse von allen Seiten goldbraun braten. Hähnchenbrust in Streifen schneiden und dazugeben.

Salat kleinschneiden und waschen. Anschließend abtropfen lassen oder wenn du kannst, trocken schleudern. Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden. In einer Schüssel etwa 10 ml Öl, 10 ml Essig und 10 ml Wasser mit Gewürzen nach Wahl verrühren. Salat und Paprika dazugeben.

Wenn das Hähnchen warm/durchgebraten ist, den Salat mit Walnüssen und Hähnchen auf einem Teller anrichten. Fertig.

Tipps

Die Nüsse helfen beim sättigen und dass du nicht so schnell wieder Hunger bekommst. Wenn dir der Salat nicht reicht, kannst du auch ein bisschen mageren Käse dazu essen.

Du kannst wahlweise auch anderes Gemüse oder Salat verwenden. Sei einfach kreativ.

Kommentare sind im Moment nicht möglich.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, sind Sie mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden, siehe Datenschutzerklärung.